Sibirisches Zedernuss-Öl

Normaler Preis €20,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Probieren Sie dieses Öl, das seit Jahrhunderten traditionell in Russland verwendet wird. Seit alters her wird aus den Zedernüssen das kostbare Öl hergestellt, es ist von heller Bernsteinfarbe und schmeckt angenehm nussartig. Was den Geschmack angeht, so kann sich das Zedernussöl problemlos mit den besten Sorten von Oliven- und Mandelölen messen. Daher ist dieses ökologisch reine Produkt aus der Gourmet-Küche nicht mehr wegzudenken.

Selbstverständlich wird das Öl durch Kaltpressung gewonnen, so dass die Vitalstoffe der Zedernüsse erhalten bleiben. Erhitzung tut dem Öl nicht gut, daher sollten Sie es nur für kalte bzw. leicht warme Speisen verwenden. Dieses kostbare Elixier der Altgläubigen und Schamanen war uns in unserer Kindheit lediglich aus Büchern bekannt. Erst mit der maschinellen Schälung der Samen (Zedernuss) der Sibirischen Zeder (pinus sibirica) wurde auch deren Kaltpressung im größeren Umfang möglich.

Zedernussöl aus biologischem Anbau sollte in der feine Küche nicht fehlen!


Inhaltsstoffe:
Man kann praktisch jedes pflanzliche Öl durch Zedernussöl ersetzen, es selbst kann jedoch durch kein anderes vollwertig ersetzt werden. Es enthält über 26% einfach gesättigte Fettsäuren und über 65% mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Zedernussöl gehört zu den wenigen Ölen, die einen hohen Gehalt an Vitamin E aufweisen (ca. 30 mg pro 100 g). Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Verzehrempfehlung: 
Bis zu 3-mal täglich 1 Teelöffel (3 ml) zu bzw. mit den Mahlzeiten einnehmen. Besonders köstlich zu frischen, bunten Salaten, leicht warmen Gerichten und Rohkostspezialitäten, die ein hochwertiges Öl erfordern.